Biosfera Val Müstair Biosfera Val Müstair Biosfera Val Müstair Biosfera Val Müstair

Der Naturpark setzt sich für die Förderung erneuerbarer Energien ein. Wichtige Partner bilden hierbei das lokale Energieversorgungsunternehmen «PEM» und die «Energiestadt Val Müstair», welche sich ebenfalls in diesem Bereich engagieren. Zudem gibt der Naturpark jederzeit einfache Tipps zum Energiesparen weiter.

Klimaschutz konkret

Der Naturpark Biosfera Val Müstair ist im 2018 bei der Kampagne «Klimaschutz konkret» dabei. In Zusammenarbeit mit myblueplanet vermittelt der Park Einheimischen und Gästen jeden Monat einen nützlichen Klimatipp, mit dem auf einfache Art und Weise viel CO2 eingespart werden kann und gleichzeitig das Portemonnaie entlastet wird. Der «myblueplanet-CO2-Sparometer» rechnet die geleisteten Massnahmen um und zählt alle Klimataten zusammen. So leistet die Bevölkerung im Val Müstair einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz.

Die Klimatipps

Januar Auf 100% erneuerbaren Strom umstellen
Februar Heizung um 1 Grad zurück drehen
März Hahnenwasser statt Mineralwasser trinken
April Ferien in der Schweiz verbringen
Mai Gemüse ökologisch zuhause anbauen
Juni Auf das Fahrrad umsteigen

Die Schnitzeljagd

Mit der Schnitzeljagd «Chatscha jaura» wird aufgezeigt, wie Nachhaltigkeit im Val Müstair gelebt wird. Durch knifflige Hinweise, geheime Botschaften und das Lösen von Aufgaben bleiben Sie auf der richtigen Spur.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Details